Kichererbsenbällchen

Info!

Die Kichererbsen gelten seit jeher als Symbol der Fruchtbarkeit!

Zutaten:

  • 150 gr Kichererbsen (über Nacht in Wasser einweichen, abseihen und ca 1 Std in Wasser kochen)
  • Himalayasalz
  • Petersilie
  • Cumin
  • bunter Pfeffer
  • 1 EL Semmelbrösel

 

Kichererbsen pürieren und mit den restlichen Zutaten vermengen. Kleine Bällchen formen und in Olivenöl rundum goldbraun knusprig backen.

Schmeckt köstlich zu Salaten, selbstgemachtem Brot und Jogurt Dipp!