Vier Jahreszeiten Suppe

Info!

Sellerie gilt seit jeher als Kräftigungsmittel gegen Nervenschwäche.

Das enthaltene Beta Karotin der Karotte bietet Schutz vor Infektionen und unterstützt das Immunsystem.

Zutaten:

  • 1 Sellerieknolle
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 1L selbst gemachte Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • 1 EL Sauerrahm
  • Galgant

 

 

 

Gemüsebrühe wie gewohnt zubereiten, Sellerie putzen und in kleine Stückchen schneiden, die Karotten ebenso. Auf kleiner Flamme bissfest kochen, anschließend die Sellerie- und Karottenstücke herausheben und pürieren, soviel als gewünscht von der Gemüsebrühe zur Verdünnung hinzufügen. Petersilie zupfen und darüber streuen, eine Brise Galgant dazu und mit einem Kleks Sauerrahm und etwas Petersilie garnieren. Schmeckt zu jeder Jahreszeit! Guten Appetit!